Caritas-Sozialausschuss

Caritas-Sozialausschuss

Konkrete Hilfe und Unterstützung von Menschen in Not war von Beginn an eine der Hauptaufgaben der Kirche. Der Caritas Sozialausschuss nimmt diese Aufgabe in den Blick, lokal und global.

Diese soziale Verantwortung wurde im Zweiten Vatikanischen Konzil (1963 – 1965) deutlich benannt. Die Kirche ist „Zeichen und Werkzeug“ – nicht Selbstzweck, sondern dient dem Menschen. „Hierbei“, so ein anderes Dokument, „sind Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der Menschen von heute – besonders der Armen und Bedrängten aller Art – auch Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der Jünger Christi“.

In diesem Sinne bemühen wir uns, die sozialen Aktivitäten im Stadtteil zu vernetzen, Impulse zu setzen, zuzuhören, was gebraucht wird und zusammen mit den anderen Akteuren im Stadtteil vor Ort zu helfen.

Die globale Komponente darf dabei nicht aus dem Blick geraten. Es gibt an vielen Orten dieser Welt die Notwendigkeit zu helfen. Wir greifen dabei u.a. Themen des Hilfswerkes MISEREOR auf und informieren in der Gemeinde, pflegen partnerschaftliche Kontakte zu einer Gemeinde in Brasilien und sind offen für Fragestellungen und Probleme auf der Welt. In den vergangenen Jahren sind es Fragen der Gerechtigkeit und des Klimawandels. Beide hängen miteinander zusammen, wie Papst Franziskus immer wieder betont.

Kontakt:

Diakon Ingo Langner

Ingo Langner

Diakon
Tel.: 0511 / 700 33 991 oder 44 13 87
Mobil: 0175 / 488 72 82
E-Mail: langner(ät)st-godehard-hannover.de