Leitbild

 

Wir sind katholische Christen im Westen Hannovers.
Unsere Pfarrei ist hervorgegangen aus den vier Gemeinden St. Benno, Christkönig, St. Godehard und Maria Trost. Hier führen wir das gewachsene kirchliche Leben weiter und gestalten das Leben zusammen mit den Menschen der einzelnen Stadtteile.

Wir feiern unseren Glauben.
Wir glauben, dass Gott allen Menschen nahe sein will. Das feiern wir in unterschiedlichen Formen und Gottesdiensten. Sie werden von uns offen und menschenfreundlich gestaltet und laden alle interessierten Menschen ein. Quelle und Mittelpunkt unseres Gemeindelebens ist dabei der sonntägliche Gottesdienst.

Wir sprechen über unseren Glauben.
Wir suchen auf unterschiedlichen Wegen nach Gott.
Dabei entwickeln wir uns im eigenen Glauben. Zugleich möchten wir Räume und Zeiten schaffen, an denen Menschen Gott neu, wieder oder anders kennen lernen können. Um die Zuwendung Gottes im eigenen Leben zu erfahren schöpfen wir aus dem Schatz biblischer Texte, aus dem Reichtum christlicher Spiritualität und der Vielfalt persönlicher Erfahrungen.

Wir sind für andere da.
Wir lassen die Menschenfreundlichkeit Gottes erfahrbar werden.
Der christliche Glaube motiviert uns dazu, mit Menschen in ihren Nöten solidarisch zu sein. Wir wollen den Anliegen von Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung in konkreten Projekten unseres Gemeindelebens nachkommen.
In all diesem Tun bauen wir auf das Engagement vieler Menschen mit ihren verschiedenen Begabungen, Ältere und Jüngere, Ehrenamtliche und Hauptberufliche, Männer und Frauen. Wir schaffen dazu eine einladende und wertschätzende Atmosphäre in unserer Pfarrei.